Klinische Studien Verstehen

Antworten auf kritische Fragen.

Tragen Sie zur Entwicklung neuer innovativer Behandlungsmethoden für Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn bei.

Patienten mögen persönliche Gründe für die Teilnahme an einer Studie haben, aber alle Teilnehmer haben gemeinsam, dass sie einem von staatlichen Behörden geprüften Behandlungsplan folgen und Ärzten dabei helfen, ein tieferes Verständnis einer Krankheit zu erlangen, unter der viele Menschen leiden. Ihre Studienteilnahme betrifft folglich nicht nur Sie selbst. Sie nützt auch anderen Menschen, die an Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn erkrankt sind oder erkranken werden.

Patienten, die an den CED-Studien von Roche teilnehmen:

  • Werden über den gesamten Studienzeitraum von ärztlichen Experten und Pflegekräften betreut
  • Werden regelmäßig untersucht, um eine Veränderung des Gesundheitszustands und der Entzündungsaktivität der Colitis Ulcerosa und des Morbus Crohn zeitnah zu erkennen
  • Können die Studienmedikation in den meisten Fällen zuhause verabreichen
  • Helfen mit zu prüfen, ob die Studienmedikation besser wirkt als derzeit erhältliche Standardbehandlungen
  • Haben die Möglichkeit, die Wirksamkeit der Prüfmedikation über einen langen Zeitraum zu testen
  • Können das Prüfpräparat für einige weitere Jahre erhalten, wenn Sie sich für die Teilnahme an  einer offenen Verlängerungsstudie eignen (in der Patient und Studienarzt wissen, welches Präparat  verabreicht wird)
  • Haben immer die Kontrolle, ob sie weiterhin an der Studie teilnehmen wollen
  • Tragen zum besseren wissenschaftlichen Verständnis über Ursachen und Behandlungsansätze der Colitis Ulcerosa und des Morbus Crohn bei

Die wichtigsten Gründe zur Teilnahme an klinischen Studien aus Patientensicht:1

 

Chart Graphic (1)

Zitiert nach:CISCRP.org


Hier erfahren Sie mehr über die aktuellen CED-Studien von Roche, einer Reihe von Studien mit einem Prüfpräparat zur Behandlung von Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn.

 

Quellen: 1. www.ciscrp.org/education-center/charts-and-statistics/before-participation/