Informationen zu den Studien

Erwartungen kennenlernen.

Erfahren Sie mehr über die Studie, die durchgeführten Untersuchungen und was Sie tun müssen.

Einer der interessantesten Aspekte an einer klinischen Studie ist die Möglichkeit, dass sich das Prüfpräparat eines Tages zu einer zugelassenen und etablierten Behandlung entwickelt.

Unsere klinischen Studien wurden sehr sorgfältig geplant , von staatlichen Behörden geprüft und werden von medizinischen Forschern durchgeführt. Jede Studienteilnahme trägt zur Forschung auf dem Gebiet von Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn bei, unabhängig davon, ob sich für Sie persönlich ein individueller Nutzen durch die Studienmedikation zeigt. Jeder Teilnehmer erhält die bestmögliche medizinische Betreuung und hilft Millionen anderer Menschen, die von diesen Krankheiten betroffen sind.

Was Sie an den Besuchen im Studienzentrum erwarten können?

Während des gesamten Studienverlaufs wird das Studienteam Ihren Gesundheitszustand überwachen. Dazu gehören allgemeine Gesundheitstests sowie Untersuchungen der Krankheit, bei denen festgestellt werden soll, ob und wie sich die Symptome und Entzündungsaktivität im Darm verändern.

Wie werden Untersuchungen durchgeführt?

Im Verlaufe der Behandlung bleiben Sie neben den regelmäßigen Besuchen im Studienzentrum mit diesem auch telefonisch in Kontakt. Abhängig von der Studie, an der Sie teilnehmen, beträgt die Behandlungsdauer 14-82 Wochen, gefolgt von 2 Nachuntersuchungen nach 6 und 12 Wochen.

Regelmäβige Untersuchungen sind Teil einer jeden klinischen Studie. Wie häufig Sie zu Untersuchungen in das Studienzentrum kommen werden, hängt allerdings von der einzelnen Studie ab. Im Allgemeinen kann man drei Studienabschnitte unterscheiden, in denen Untersuchungen wichtig sind:

  • Vor Beginn der Studie: Untersuchungen zu diesem Zeitpunkt dienen dazu festzustellen, ob ein Patient für eine bestimmte Studie geeignet ist.
  • Während der Studie: Diese Untersuchungen helfen Ihrem Arzt, sich ein Bild über das Ansprechen der Therapie zu machen sowie Unverträglichkeiten der Behandlung festzustellen.
  • Nach Ende der Behandlung: Untersuchungen während dieser Zeit dienen der Nachkontrolle.
Für welche Aspekte der Studie sind Sie verantwortlich?

Personen, die die Eignungskriterien erfüllen und einer Teilnahme zustimmen, müssen…:

  • Eine Einverständniserklärung unterzeichnen. Diese Erklärung beschreibt die Details der Studie, die möglichen Risiken und alle Untersuchungen, die durchgeführt werden
  • Alle Studientermine einhalten und alle Tests, körperliche Untersuchungen, Labortests und gelegentliche Endoskopien, absolvieren
  • Den Studienmitarbeitern alle Symptome, Änderung der Medikation, ärztliche Termine und Krankenhauseinweisungen melden
  • Sich einverstanden erklären, während der Dauer der CED-Studie von Roche nicht an anderen Studien teilzunehmen
  • Für die gesamte Studiendauer und weitere 24 Wochen (6 Monate) nach der letzten Gabe des Prüfpräparats eine effektive Methode der Empfängnisverhütung einsetzen
  • Den Studienmitarbeitern mitteilen, wenn sie schwanger sind oder ihre Partnerin schwanger ist oder eine Schwangerschaft vermutet wird
  • Vor der Verabreichung des Prüfpräparats gegebenenfalls einen Schwangerschaftstest durchführen
  • Bei einer Selbstverabreichung zuhause die Studienmedikamente nach Vorschrift des Forschungsteams aufbewahren
    Die Symptome regelmäßig aufzeichnen
  • Die Symptome regelmäßig aufzeichnen
    Die kreditkartengroße Patienten-ID sowie den Notfallausweis (die vom Studienteam gestellt werden) jederzeit

Sind Sie an einer Teilnahme an den CED-Studien von Roche interessiert? Finden Sie heraus, ob die CED-Studien von Roche für Sie das Richtige sind.